Über den Zaun Zutritt verschafft? Tribüne in Börger mit Graffiti beschmiert

Von Nils Kögler

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vor etwa zwei Wochen haben bislang Unbekannte die Rückseite der Tribüne des Fußballplatzes in Börger mit Graffiti beschmiert. Foto: DJK Eintracht BörgerVor etwa zwei Wochen haben bislang Unbekannte die Rückseite der Tribüne des Fußballplatzes in Börger mit Graffiti beschmiert. Foto: DJK Eintracht Börger

koeg Börger. Über Graffiti an der Rückseite der Tribüne des Fußballplatzes ärgert sich derzeit der SV DJK Eintracht Börger. Bislang Unbekannte verursachten die Sachbeschädigung auf dem Sportgelände an der Waldstraße. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie Vereinsvorsitzender Jan Heinemann auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte, kam es in Börger zum ersten Mal zu einem Vorfall dieser Art. Der Schaden ist nach seinen Worten vor etwa zwei Wochen festgestellt und unmittelbar bei der Polizei angezeigt worden. Wie genau die Täter auf das Areal, das nicht öffentlich zugänglich ist, gelangt sind, ist noch unklar. Heinemann vermutet, dass sich über den Zaun Zutritt zum Gelände verschafft wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05952/93450 bei der Polizei in Sögel zu melden.

Weiterlesen: Sparta Werlte kämpft gegen Vandalismus und Hundekot


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN