Ein Artikel der Redaktion

"Ein Moment, der bewegt" Bestattungswald bei Spahnharrenstätte feierlich eröffnet

Von Gerd Schade | 10.06.2019, 19:44 Uhr

Im Spahner Südholz bei Spahnharrenstätte hat die Samtgemeinde (SG) Sögel am Pfingstmontag den umstrittenen Bestattungswald eröffnet. Noch in dieser Woche sollen in dem Ruheforst die ersten Bestattungen vollzogen werden. In den Ansprachen vor mehr als 200 Besuchern kamen mehrfach die politischen Querelen der vergangenen Jahre zu dem Projekt, aber auch der Wunsch nach Ruhe und Frieden zum Ausdruck.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche