Spendenübergabe 1000 Euro für Jugendarbeit der SG Voltlage

Zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 500 Euro überreichten Vertreter der Kolpingsfamilie Voltlage und der Gruppe Weeser Sport an die Sportgemeinschaft Voltlage. Mit dem Geld will der Sportverein Trainingsmaterial anschaffen. Foto: Herbert KempeZwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 500 Euro überreichten Vertreter der Kolpingsfamilie Voltlage und der Gruppe Weeser Sport an die Sportgemeinschaft Voltlage. Mit dem Geld will der Sportverein Trainingsmaterial anschaffen. Foto: Herbert Kempe

cg/pm Voltlage. Die Sportgemeinschaft Voltlage hat zwei Spendenschecks von jeweils 500 Euro erhalten. Das Geld will der Verein nutzen, um neues Trainingsmaterial anzuschaffen.

Tue Gutes und rede darüber: Nach dem Spiel der 1. Herren der SG Voltlage gegen die Kicker des Bippener SC am vergangenen Sonntag nutzten Vertreter der Kolpingsfamilie Voltlage und der Gruppe Weeser Sport die Gelegenheit, um der Sportgemeinschaft öffentlichkeitswirksam eine finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen. Zwei überdimensionale Spendenschecks, jeweils ausgestellt über einen Betrag von 500 Euro, überreichten sie an den Sportverein.

Erlös aus Frühlingsfest und Sommernachtsfete

Das Geld stammt aus dem Erlös zweier Veranstaltungen, die in der Gemeinde Voltlage bekannt und beliebt sind. Dazu gehört das Frühlingsfest der Kolpingsfamilie, das im April als eine der stimmungsvollsten Zeltpartys im Osnabrücker Land gefeiert wurde. Auch die 12. Sommernachtsfete des Weeser Sport Anfang Juli lockte wieder Tausende von Besuchern an, die ausgelassen feierten und mit ihrer Teilnahme an den guten Zweck dachten. Sowohl Kolpingsfamilie als auch Weeser Sport hatten sich entschieden, einen Teil des Erlöses der Jugendarbeit in Voltlage zugutekommen zu lassen.

Hilfreiche Unterstützung für die Jugendteams

SG-Vorsitzender Daniel Strodtmeyer und Kassierer Alexander Menke dankten für die Unterstützung. Der Sportverein könne das Geld angesichts der vielen Jugendmannschaften gut gebrauchen.


0 Kommentare