Hoher Sachschaden Trecker brennt in Merzen aus

Von Wilhelmine Kempe


Merzen. Am Samstagvormittag ist ein Trecker auf einem Feld bei Merzen ausgebrannt.

Gegen 11 Uhr fing der Trecker an der Höckeler Straße Feuer, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts. Der Landwirt war gerade auf dem Weg in Richtung Voltlage. Etwa einen Kilometer hinter dem Ortsausgang lenkte der Fahrer sein Gefährt auf ein Feld, als er die Flammen bemerkte. Kurz danach stand der Trecker bereits in Flammen.

Die freiwillige Feuerwehr Merzen rückte mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann an. Ihr gelang es bei dem anderthalbstündigen Einsatz immerhin, den Anhänger zu retten.

Die Schadenshöhe schätzt der Landwirt auf rund 65.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN