Deutscher Engagementpreis Publikumspreis: Voten für Neuenkirchener Pfadfinder


Neuenkirchen. Die Neuenkirchener Pfadfinder sind in diesem Jahr für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises auf Bundesebene nominiert. Dem Gewinner winken 10000 Euro. Damit das klappt, benötigen die Pfadfinder aber tatkräftige Unterstützung beim Voting im Internet.

Der Stamm Sankt Laurentius Neuenkirchen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg ist schon seit Jahrzehnten äußerst aktiv. Sie fördern die Jugendarbeit in der Gemeinde seit der Gründung im Jahre 1960. Neben wöchentlichen Gruppenstunden f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Die breit aufgestellte Auszeichnung mit bundesweiter Beteiligung stärkt die Wertschätzung von freiwilligem Engagement und rückt den vorbildlichen Einsatz für das Gemeinwohl ins Licht der Öffentlichkeit. Rund 600 Ausrichter von Preisen für freiwilliges Engagement können ihre Preisträgerinnen und Preisträger ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis schicken. Bis 31. Oktober sind alle Bürger dazu aufgerufen, online über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises zu entscheiden. Auf den Gewinner oder die Gewinnerin wartet ein Preisgeld von 10000 Euro.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN