Geringer Sachschaden Feuer in Merzener Landhandel schnell gelöscht

Die brennenden Paletten wurden von der Feuerwehr abgelöscht und danach auf Glutnester (Bild) kontrolliert. Foto: Herbert KempeDie brennenden Paletten wurden von der Feuerwehr abgelöscht und danach auf Glutnester (Bild) kontrolliert. Foto: Herbert Kempe

Merzen. Nur geringer Sachschaden entstand am Montag bei einem Brand in einem Merzener Landhandel.

Kurz vor 11 Uhr gab es Alarm für die Feuewehren aus Merzen und Neuenkirchen: Gebäudebrand an der Südmerzener Straße in Merzen. Dort hatte sich im Gebäude eines Landhandels plötzlich Heu und Stroh für den Heimtierbedarf entzündet. Die Chefin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN