Auf der Suche nach dem Mittelweg Runder Tisch zum Umspannwerk im Raum Merzen

Von

Wo entsteht das Umspannwerk im Raum Merzen? Der Runde Tisch soll hier für mehr Transparenz sorgen. Symbolfoto: Thorsten Konkel/ArchivWo entsteht das Umspannwerk im Raum Merzen? Der Runde Tisch soll hier für mehr Transparenz sorgen. Symbolfoto: Thorsten Konkel/Archiv

pm/jp Neuenkirchen/Merzen .Die Diskussion über den Standort der geplanten Umspannanlage im Raum Merzen wird transparent und ergebnisoffen an einem Runden Tisch geführt. Darauf haben sich der Übertragungsnetzbetreiber Amprion, der Landkreis Osnabrück, beteiligte Kommunen und die Bürgerinitiative Hackemoor unter Strom bei einem Vorbereitungstreffen im Feuerwehrgerätehaus Neuenkirchen verständigt.

Die Teilnehmer beauftragten die Dortmunder Kommunikationsberatung IKU – Die Dialoggestalter damit, zeitnah eine inhaltliche Konzeption sowie einen Vorschlag für die Zusammensetzung des Runden Tisches zu entwickeln. IKU soll auch die Modera

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN