Ehrentafel für Susanne Im Moore Johannes Töben neuer Vorsitzender der KLJB Merzen

Der Vorstand der KLJB Merzen sieht dem kommenden Jahr mit Optimismus entgegen: Kathrin Middendorf, Johannes Töben (1. Vorsitzender), Simon Hallermann, Jan Meyer Lührmann (Kassierer), Laura Thölenjohann, Tobias von der Haar (Schriftführer), Johannes Hengelage, Marlene Büscher, Maik Vorwerk, Katharina Schröder und Florian Mertens (Beisitzer). Foto: KLJB MerzenDer Vorstand der KLJB Merzen sieht dem kommenden Jahr mit Optimismus entgegen: Kathrin Middendorf, Johannes Töben (1. Vorsitzender), Simon Hallermann, Jan Meyer Lührmann (Kassierer), Laura Thölenjohann, Tobias von der Haar (Schriftführer), Johannes Hengelage, Marlene Büscher, Maik Vorwerk, Katharina Schröder und Florian Mertens (Beisitzer). Foto: KLJB Merzen

Merzen. Wechsel an der Spitze der Katholischen Landjugend-Bewegung (KLJB): Johannes Töben ist zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt worden. Er führt die Merzener Landjugend zusammen mit der ersten Vorsitzenden Kathrin Middendorf.

Töben löst Dirk Thölenjohann ab, der in der jüngsten Generalversammlung auf eine erneute Amtszeit verzichtet hatte. Des Weiteren bestimmten die Mitglieder bei den Wahlen Jan Meyer Lührmann neben Simon Hallermann zum Kassierer. Tobias von der Haar übernimmt neben Laura Thölenjohann künftig die Aufgaben des Schriftführers.

Anstelle von Simon von den Benken ist nun Florian Mertens neuer Beisitzer. Beisitzer bleiben Katharina Schröder, Johannes Hengelage, Maik Vorwerk und Marlene Büscher.

Als Ehrenmitglied wurde Susanne Im Moore für ihre Arbeit im Vorstand und ihr Engagement in der Landjugend mit einer gläsernen Ehrentafel ausgezeichnet.

Als Höhepunkt im kommenden Jahr plant die KLJB Merzen eine Landjugendfahrt. Genauere Informationen würden aber noch bekannt gegeben, hieß es.