zuletzt aktualisiert vor

Fahrerin wird schwer verletzt Verkehrsunfall in Merzen: Auto überschlägt sich


Merzen. Wie die Polizei mitteilt, wurde eine 61-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Samstagvormittag in der Merzener Ortsmitte schwer verletzt.

Ein 56-Jähriger wollte in der Hauptstraße in Merzen ausparken und übersah dabei das Auto einer 61-Jährigen, die die Hauptstraße in Richtung Ueffeln entlang fuhr.

Durch die Wucht der Kollision überschlug sich der Pkw der Frau. Sie erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr 27-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wurde auf 16.000 Euro geschätzt.