Amstantritt am 1. April Dieter Dohm neuer Vize-Feuerwehrchef in Neuenkirchen

Zwei Urkunden, ein Anlass: Dieter Dohm (Zweiter von links) ist ab 1. April neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Neuenkirchen. Er löst Josef Kruse (Zweiter von rechts) ab. Entlass- und Ernennungsurkunden überreichten Allgemeiner Vertreter Andreas Lanwert (links) und Ratsvorsitzender Gregor Schröder. Foto: Christian GeersZwei Urkunden, ein Anlass: Dieter Dohm (Zweiter von links) ist ab 1. April neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Neuenkirchen. Er löst Josef Kruse (Zweiter von rechts) ab. Entlass- und Ernennungsurkunden überreichten Allgemeiner Vertreter Andreas Lanwert (links) und Ratsvorsitzender Gregor Schröder. Foto: Christian Geers

Neuenkirchen. Dieter Dohm ist ab 1. April neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen. Einstimmig hat der Samtgemeinderat den Neuenkirchener für die Dauer von sechs Jahren zum Ehrenbeamten ernannt.

Doch bevor Ratsvorsitzender Gregor Schröder und Andreas Lanwert als Allgemeiner Vertreter des Neuenkirchener Samtgemeindebürgermeisters ihm die Urkunde überreichten, hieß es Abschied nehmen. Josef Kruse, der bisherige Vizechef der Neuenkirc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN