Zehn Ratsmitglieder verabschiedet So lange wie Gregor Schröder saß niemand im Neuenkirchener Samtgemeinderat

Nicht alle Ratsmitglieder, die Bürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay für zum Teil langjährige Mitarbeiter ehrte, gehören auch dem neuen Neuenkirchener Samtgemeinderat an.Nicht alle Ratsmitglieder, die Bürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay für zum Teil langjährige Mitarbeiter ehrte, gehören auch dem neuen Neuenkirchener Samtgemeinderat an.
Christian Geers

Neuenkirchen. Für ihre zum Teil jahrzehntelange Mitarbeit hat die Samtgemeinde Neuenkirchen zu Beginn der neuen Wahlperiode mehrere Ratsmitglieder geehrt. Das dienstälteste brachte es auf 45 Jahre. Zehn von ihnen haben sich aus der Kommunalpolitik verabschiedet.

Im kommenden Jahr jährt sich die Gründung der Samtgemeinde Neuenkirchen zum 50. Mal. Fast genauso lange – seit 1976 – gehörte Gregor Schröder dem Samtgemeinderat Neuenkirchen an. Der 74-Jährige erhielt in der Ratssitzung den längs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN