Aufnahmeprüfung in Merzen 30 neue Feuerwehrleute in den Samtgemeinden Fürstenau und Neuenkirchen

In der praktischen Prüfung bewiesen die angehenden Feuerwehrleute, dass sie für einen Löscheinsatz gerüstet sind.In der praktischen Prüfung bewiesen die angehenden Feuerwehrleute, dass sie für einen Löscheinsatz gerüstet sind.
Lea-Marie Dohm

Merzen. Bei der Aufnahmeprüfung der Freiwilligen Feuerwehren aus den Samtgemeinden Neuenkirchen Fürstenau in Merzen stellten 30 angehende Feuerwehrleute ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis - mit großem Erfolg.

Da im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie keine Feuerwehrprüfung stattfanden, nahmen nun 30 Prüflingen – davon fünf Frauen – aus den Samtgemeinden Neuenkirchen und Fürstenau an der Abschlussprüfung in Merzen teil. Lesen Sie a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN