zuletzt aktualisiert vor

Polizei und Feuerwehr alarmiert Ein Verletzter bei Verpuffung in Rinderstall in Neuenkirchen

Eine Gasverpuffung in einem Rinderstall in Neuenkirchen beschäftigte Einatzkräfte von vier Feuerwehren am Montagabend.Eine Gasverpuffung in einem Rinderstall in Neuenkirchen beschäftigte Einatzkräfte von vier Feuerwehren am Montagabend.
dpa/Jens Büttner

Neuenkirchen. In Neuenkirchener Ortsteil Rothertshausen kam es am Montagabend zu einer Verpuffung von Methangas in einem Rinderstall. Ein junger Landwirt wurde dabei verletzt.

Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr ereignete sich der Unfall gegen 16.45 Uhr in einem Stall an der Moorstraße in Rothertshausen. Dort hatte sich im Gülle-Ablauf unter den Trittrosten Methan gebildet und aus unbekannter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN