Absturz von 78 auf 58 Prozent Deutliche Verluste für die CDU in der Gemeinde Neuenkirchen

In Neuenkirchen bleibt die CDU die bestimmende Kraft – die Partei musste bei der Kommunalwahl 2021 allerdings deutliche Verluste hinnehmen (Symbolfoto).In Neuenkirchen bleibt die CDU die bestimmende Kraft – die Partei musste bei der Kommunalwahl 2021 allerdings deutliche Verluste hinnehmen (Symbolfoto).
Björn Thienenkamp

Neuenkirchen. Die CDU bleibt in den Räten der Samtgemeinde Neuenkirchen auch in den kommenden fünf Jahren die bestimmende Kraft. Doch die Parteistrategen können mit den Ergebnissen nicht ganz glücklich sein. Besonders ein Ergebnis dürfte sie schmerzen.

Im Samtgemeinderat büßen die Christdemokraten zehn Prozentpunkte ein, erreichen aber immer noch 64,8 Prozent der Stimmen. Die Grünen bleiben stabil bei gut elf Prozent, leichte Verluste verzeichnet auch die SPD. Sie wie auch die C

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN