Neustart nach Corona Voltlage stattet Overberg-Stiftung mit 200.000 Euro aus

Mit Steuermitteln unterstützt die Gemeinde Voltlage die Arbeit der Overberg-Stiftung. Diese soll 200.000 Euro für ihre Arbeit erhalten (Symbolfoto).Mit Steuermitteln unterstützt die Gemeinde Voltlage die Arbeit der Overberg-Stiftung. Diese soll 200.000 Euro für ihre Arbeit erhalten (Symbolfoto).
dpa/Daniel Reinhardt

Voltlage. Die Gemeinde Voltlage überweist der Overberg-Stiftung in den kommenden zwei Jahren einen stattlichen Zuschuss. Damit soll sie den Neustart nach der Corona-Krise organisieren.

Auch in Voltlage hat es seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im März 2020 kaum noch öffentliche Veranstaltungen gegeben, die sonst den Jahreskalender prägten: Schützenfeste, Dorfkirmes, Jubiläumsfeiern mussten aus Hygienegrü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN