zuletzt aktualisiert vor

Kein Einsatz für Rettungshubschrauber Entwarnung: Polizei stellt Suche nach Segelflieger in Voltlage ein

Zwischen Neuenkirchen und Voltlage ist am Donnerstagnachmittag ein Polizeihubschrauber im Einsatz (Symbolfoto).Zwischen Neuenkirchen und Voltlage ist am Donnerstagnachmittag ein Polizeihubschrauber im Einsatz (Symbolfoto).
dpa/Mohssen Assanimoghaddam

Voltlage/Neuenkirchen. Die Polizei gibt Entwarnung: Zwischen Voltlage und Neuenkirchen ist am Donnerstagnachmittag kein Segelflieger abgestürzt. Der angekündigte Polizeihubschrauber für die Suche kam nicht mehr zum Einsatz.

Am Himmel über Voltlage war der Polizei am Donnerstag gegen 15 Uhr ein tieffliegender Segelflieger gemeldet worden. Der sei so niedrig geflogen, dass er nicht mehr an Höhe habe gewinnen können, meldete eine Zeuge den Beamten seine Beobachtu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN