Staatsanwaltschaft ermittelt Tierquälerei in Merzen? Das sagt der Landwirt zu den Vorwürfen

So sehen die Schweine im Stall von Georg Weglage derzeit aus. Der Merzener Landwirt gewährte einen Einblick in einen seiner Ställe.So sehen die Schweine im Stall von Georg Weglage derzeit aus. Der Merzener Landwirt gewährte einen Einblick in einen seiner Ställe.
Nina Strakeljahn

Merzen. Das Deutsche Tierschutzbüro hat Filmaufnahmen veröffentlicht, in denen Tierquälerei in einem Schweinestall in Merzen zu sehen sein soll. Nun nimmt der Landwirt und stellvertretender Bürgermeister von Merzen, Georg Weglage, Stellung.

Die Vorwürfe sind nicht neu. Bereits im Dezember 2020 hatte das Deutsche Tierschutzbüro einen Film mit Aufnahmen aus einem Merzener Stall veröffentlicht. Während der Film damals sich mit verschiedenen Fällen beschäftigte, konzentriert sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN