Wegen Corona keine Behandlung Kosmetikerin Birgit Hochhard aus Neuenkirchen: Meine Kunden haben hohen Leidensdruck

Momentan sind Kosmetikstudios noch geschlossen. Doch Birgit Hochhard wünscht sich, dass sie bald wieder die Haut der Kunden pflegen kann. (Symbolfoto)Momentan sind Kosmetikstudios noch geschlossen. Doch Birgit Hochhard wünscht sich, dass sie bald wieder die Haut der Kunden pflegen kann. (Symbolfoto)
imago images/Westend61

Neuenkirchen. Nasenkorrekturen, Behandlungen mit Botox und Hyaluron: Schönheitsoperationen boomen auch im Lockdown. Die Behandlungen bei unreiner oder sensibler Haut bei Kosmetikern sind derzeit hingegen nicht erlaubt. Corona bringt Kosmetikerin Birgit Hochhard aus Neuenkirchen daher in eine schwierige Lage.

Vor etwa drei Jahren machte sich Birgit Hochhard in Neunkirchen mit einem Kosmetikstudio selbstständig. Lange hatte die 44-Jährige überlegt, ob sie es wagen soll. "Dann habe ich den Mut gefasst", erzählt sie. Und bis zum Beginn der Corona-P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN