Drei Partner, ein Ziel Gasthaus Haarmeyer in Neuenkirchen soll Ort für die Dorfgemeinschaft bleiben

Ein Treffpunkt mitten in Neuenkirchen: Bis Ende 2018 führte ein Pächter das Gasthaus Haarmeyer, das nach den Plänen von Kirchengemeinde, Gemeinde und Samtgemeinde künftig als Dorfgemeinschaftshaus genutzt werden soll.Ein Treffpunkt mitten in Neuenkirchen: Bis Ende 2018 führte ein Pächter das Gasthaus Haarmeyer, das nach den Plänen von Kirchengemeinde, Gemeinde und Samtgemeinde künftig als Dorfgemeinschaftshaus genutzt werden soll.
Herbert Kempe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN