Präsentation in Neuenkirchen Drei Tourismusregionen setzen auf digitale Gästeinformation

Rund um die Uhr können sich Gäste über das Tourismusangebot im Osnabrücker Land, im Emsland und in der Grafschaft Bentheim informieren. Einer der 35 Standorte befindet sich am Rathaus in Neuenkirchen, den (von links) Katja Lampe, Anja Hehmann, Petra Rosenbach, Hildegard Schwertmann-Nicolay, Claudia Feltmann (Samtgemeinde Neuenkirchen) und Sonja Scherder präsentierten.Rund um die Uhr können sich Gäste über das Tourismusangebot im Osnabrücker Land, im Emsland und in der Grafschaft Bentheim informieren. Einer der 35 Standorte befindet sich am Rathaus in Neuenkirchen, den (von links) Katja Lampe, Anja Hehmann, Petra Rosenbach, Hildegard Schwertmann-Nicolay, Claudia Feltmann (Samtgemeinde Neuenkirchen) und Sonja Scherder präsentierten.
Christian Geers

Neuenkirchen. Ob geplanter Urlaub oder spontaner Ausflug: Wer Land und Leute im Südwesten Niedersachsens kennen lernen und sich vor Ort einen Überblick über das reichhaltige Tourismusangebot verschaffen will, kann sich an 35 Orten im Osnabrücker Land, im Emsland und der Grafschaft Bentheim rund um die Uhr digital informieren und beraten lassen. Die drei Landkreise und die Stadt Osnabrück vernetzen sich und bündeln in der Werbung ihre Kräfte.

Ein gutes Jahr haben Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land, Emsland Tourismus und Grafschaft Bentheim Tourismus am Projekt einer digitalen Gästeinformation gearbeitet, das nun in Neuenkirchen (Landkreis Osnabrück) offiziell vorgestellt wur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN