Route über Lechtruper Mühlenweg Grüne bringen Alternative für Radweg zwischen Merzen und Westerholte ins Spiel

Eine Alternative für einen Radweg entlang der Westerholter Straße (Kreisstraße 109) könnte nach Meinung der Grünen der Lechtruper Mühlenweg zwischen Westerholte und Merzen sein. Diesen Vorschlag entwickelten (von links) Verena Kastner, Günter Hugenberg, Ronald Hülsmann und Ralf Gramann bei einem Ortstermin.Eine Alternative für einen Radweg entlang der Westerholter Straße (Kreisstraße 109) könnte nach Meinung der Grünen der Lechtruper Mühlenweg zwischen Westerholte und Merzen sein. Diesen Vorschlag entwickelten (von links) Verena Kastner, Günter Hugenberg, Ronald Hülsmann und Ralf Gramann bei einem Ortstermin.
Bündnis 90/Die Grünen

Merzen/Ankum. Einen Radweg entlang der Westerholter Straße (Kreisstraße 109) zwischen Merzen und dem Ankumer Ortsteil Westerholte wird es nach Schätzung des Landkreises Osnabrück frühestens zum Ende des Jahrzehnts geben. Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen haben eine Idee präsentiert, wonach es deutlich schneller und vor allem günstiger gehen könnte.

Worum geht es? Entlang der Westerholter Straße zwischen dem Ortsausgang Merzen und der Einmündung auf die Ueffelner Straße (Landesstraße 70) im Ankumer Ortsteil Westerholte klafft eine exakt 2,02 Kilometer lange Lücke im Radweg. Auf der Pri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN