Fläche am Pastoratsweg Voltlager Gemeinderat schiebt Planungen für neues Wohngebiet an

Auf einer Fläche zwischen Pastoratsweg und der Straße Sterthauk möchte die Gemeinde Voltlage ein neues Baugebiet ausweisen. Foto: Christian GeersAuf einer Fläche zwischen Pastoratsweg und der Straße Sterthauk möchte die Gemeinde Voltlage ein neues Baugebiet ausweisen. Foto: Christian Geers
Christian Geers

Voltlage. Die Gemeinde Voltlage hat das Genehmigungsverfahren für ein neues Wohnbaugebiet gestartet. Entstehen soll es auf 1,35 Hektar großen Fläche zwischen Pastoratsweg und der Straße Sterthauk. Wenn alles klappt, könnte das Verfahren binnen eines Jahres abgeschlossen werden.

Den Startschuss für die Planungen gab der Gemeinderat mit dem sogenannten Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Östlich Sterthauk“. Dieser ist erforderlich, damit das behördliche Verfahren in Gang gesetzt werden kann. Das Votum war e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN