Vorjahresergebnis noch getoppt Merzener Verein Pfiff freut sich über Konzerterlös von 1850 Euro

Von Franz-Josef Dirkes

Den symbolischen Scheck mit der stolzen Summe von 1850 Euro übergaben (von links) Tanja Wessendorf (Gospelchor), Gerta Harbecke und Georg Grünefeld (Kirchenchor Cäcilia) und Christopher Ravenscroft (Blaskapelle) an Pfiff-Vertreterin Marianne Thünker (Zweite von links). Foto: Franz-Josef DirkesDen symbolischen Scheck mit der stolzen Summe von 1850 Euro übergaben (von links) Tanja Wessendorf (Gospelchor), Gerta Harbecke und Georg Grünefeld (Kirchenchor Cäcilia) und Christopher Ravenscroft (Blaskapelle) an Pfiff-Vertreterin Marianne Thünker (Zweite von links). Foto: Franz-Josef Dirkes

Neuenkirchen. Der Erlös des Adventskonzertes in Neuenkirchen, das am dritten Adventssonntag in der St.-Laurentius-Kirche unter dem Motto „Macht hoch die Tür“ stand, ist stets für den guten Zweck gedacht. Der Merzener Verein Pfiff durfte sich dieses Mal über eine Spende freuen, deren Höhe das Vorjahresergebnis toppt.

Vero veritatis pariatur quia eius esse voluptate accusantium sapiente. Harum ut illo doloribus doloremque ipsa aspernatur. Cumque quae cum ad necessitatibus. Dolores quod quam et. Quia tempora facere a omnis fuga sint sit ut. In facere beatae ipsum architecto. Alias qui nesciunt quisquam nisi possimus et officiis natus. Vero optio totam et. Est et mollitia sed quidem vel ea. Qui quidem eligendi consequatur.

Quidem quia et illum incidunt possimus. Assumenda possimus dolore ut molestias et. Facere occaecati error ad temporibus tempore. Dolorem repellendus voluptatem necessitatibus non ut nam beatae recusandae. Quisquam incidunt dolorem natus et repellat aperiam. Esse culpa atque explicabo totam. Dolores cumque dolor aut qui amet placeat dolorem. Iste nesciunt ut excepturi est architecto sunt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN