Overbergschule lädt zum Musical 69 trommelnde Grundschüler bringen Afrika nach Voltlage

Wichtiges Fazit aus dem Workshop: Gemeinsam Trommeln macht einfach Spaß! Foto: Ulrike HavermeyerWichtiges Fazit aus dem Workshop: Gemeinsam Trommeln macht einfach Spaß! Foto: Ulrike Havermeyer

Voltlage. Seit Tagen haben sich die 69 Mädchen und Jungen der Overberg Grundschule in Voltlage auf ihren großen Auftritt vorbereitet – heute um 15.30 Uhr ist es endlich soweit!

Am 22. November 2019 verwandelt sich die kleine Turnhalle der Grundschule in eine afrikanische Steppenlandschaft – und die Kinder werden ihre Gäste trommelnd, singend und tanzend in „Das Geheimnis der Zaubertrommel“ einweihen.

Sich auf fremde Rhythmen einlassen

Das fröhliche Kindermusical ist das Ergebnis eines Trommelworkshops, der seit Montag die Grundschüler in Atem und in Bewegung hält. Immer stundenweise und in kleinen Gruppen hat Leo Omorodion vom Trommelzauber-Team ihnen gezeigt, wie man der Djembe-Trommel die richtigen Klänge entlockt, hat mit ihnen Lieder und Tänze eingeübt. Mit viel Begeisterung und Spaß haben sich die Grundschüler auf die fremden Rhythmen eingelassen und sich schließlich sogar als komplette Schulgemeinschaft von der ersten bis zur vierten Klasse aufeinander eingestimmt.

Familien und Sponsoren eingeladen

„Weil unsere Turnhalle sehr klein ist, können wir nur die Familien und Sponsoren zu der Aufführung einladen“, weist Schulleiterin Annette Krone auf die begrenzten Plätze hin. Um den Workshop finanzieren zu können, hatte die Overbergschule am letzten Tag vor den Herbstferien einen Sponsorenlauf organisiert. Und auch der Förderverein unterstützt das Projekt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN