Zwei Tatorte Diebe stehlen in Neuenkirchen GPS-Empfänger von Landmaschinen

Zweimal hatten es Diebe in Neuenkirchen auf GPS-Empfänger an landwirtschaftlichen Maschinen abgesehen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpaZweimal hatten es Diebe in Neuenkirchen auf GPS-Empfänger an landwirtschaftlichen Maschinen abgesehen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Neuenkirchen. Auf GPS-Empfänger an landwirtschaftlichen Maschinen hatten es Diebe in der vergangenen Woche in Neuenkirchen abgesehen. Die beiden Tatorte liegen im Ortsteil Vinte, teilt die Polizei mit. Sie sucht Zeugen der Vorfälle.

Unbekannte schlichen dem Polizeibericht zufolgte in der Nacht zu Donnerstag auf den Hof eines landwirtschaftlichen Anwesens an der Vinter Straße. Dort schraubten sie von einem dort abgestellten Traktor der Marke John Deere die GPS-Einheit vom Dach ab.

Ungebetenen Besuch erhielt auch ein Landmaschinenhandel an der Vinter Dorfstraße. Der Diebstahl ereignete sich hier nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Beamten in der Zeit von Mittwochabend bis Freitagmorgen. Der oder die unbekannten Täter entwendeten von einem Trecker einen GPS-Empfänger samt Zubehör. Die Schadenshöhe liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich, ist dem Polizeibericht zu entnehmen.

Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, um die beiden Diebstählen aufzuklären. Wem zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sollte sich umgehend bei der Polizei Bersenbrück, Telefon 05439/9690, oder bei der Polizei Fürstenau, Telefon 05901/95950, melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN