Auf Erschließung folgt Vermessung In Merzen gibt es bald weitere Grundstücke für Häuslebauer

Anfang kommenden Jahres  sollen die Grundstücke  im nördlichen Teil des Baugebiets „Meyers Esch“ vergeben werden. Davon gehen Bürgermeister Gregor Schröder (links) und Bauausschussvorsitzender Christof Büscher aus. Foto: Christian GeersAnfang kommenden Jahres sollen die Grundstücke im nördlichen Teil des Baugebiets „Meyers Esch“ vergeben werden. Davon gehen Bürgermeister Gregor Schröder (links) und Bauausschussvorsitzender Christof Büscher aus. Foto: Christian Geers

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN