Fast ein Jahrzehnt im Amt Ulrich Vogeding gibt Leitung der Atemschutzpflegestelle in Neuenkirchen ab

Mit einem kleinen Geschenk bedankte sich Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay bei Ulrich Vogeding (Zweiter von links); mit dabei (von links): Fachbereichsleiter Andreas Lanwert, Gemeindebrandmeister Herbert Kempe und Ratsvorsitzender Gregor Schröder. Foto: Christian GeersMit einem kleinen Geschenk bedankte sich Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay bei Ulrich Vogeding (Zweiter von links); mit dabei (von links): Fachbereichsleiter Andreas Lanwert, Gemeindebrandmeister Herbert Kempe und Ratsvorsitzender Gregor Schröder. Foto: Christian Geers
Christian Geers

Neuenkirchen. Fast ein Jahrzehnt hat Ulrich Vogeding die Atemschutzpflegestelle der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Neuenkirchen geleitet. Im März gab er diese Aufgabe ab, doch ganz sang- und klanglos ließ ihn die Samtgemeinde nicht gehen.

Odit vel laudantium aliquid debitis consectetur asperiores occaecati. Voluptates modi rem cumque sunt aut. Nobis voluptates error iusto amet facilis.

Dolor adipisci enim quibusdam facilis eius. Delectus harum ut quibusdam odio et aut. Velit voluptatem iusto illum. Minima quasi nesciunt quia numquam sequi voluptate labore quia.

Voluptatem officiis assumenda rerum laudantium aut doloribus. Ut porro est rerum qui ad veniam provident accusamus. Aliquid qui in ducimus eos repudiandae numquam. Dolores qui est voluptates porro voluptates inventore. Delectus rerum rerum corporis qui. Autem molestias aut aliquam alias. Maxime quae expedita ullam voluptatem fugiat assumenda. Vero qui quis sapiente ab.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN