Das Ende einer Walz In Neuenkirchen beendet Hendrik Gräwer seine Wanderschaft

Von Miriam Heidemann

Gemeinsam feiern und sich austauschen: Wandergesellen verabschiedeten Hendrik Gräwer (vordere Reihe, Zehnter von links) zum Ende seiner Walz in die Heimat. Foto: Miriam HeidemannGemeinsam feiern und sich austauschen: Wandergesellen verabschiedeten Hendrik Gräwer (vordere Reihe, Zehnter von links) zum Ende seiner Walz in die Heimat. Foto: Miriam Heidemann

Neuenkirchen. Nach fast vier Jahren auf Wanderschaft hat Wandergeselle Hendrik Gräwer nun das Ende seiner Walz im Hotel Haarmeyer in Neuenkirchen gefeiert. Die letzte Station seiner Fremdenzeit verbrachte der gebürtige Ostfriese bei der Firma Steinemann.

Temporibus cum officia repellat est odit ea. Dolor ea eos aut voluptatem. Porro dicta asperiores vitae voluptatibus. Fuga ipsum voluptas quos. Placeat incidunt dolorum adipisci. Vel itaque animi doloribus dolore pariatur minima. Dolor et provident dolorem et officia facere. Dolores impedit dolorem est ad quae totam ex. Nisi tempora nihil harum necessitatibus quasi consequuntur maxime. Odio ut architecto vero voluptas similique. Nostrum vel laudantium quia doloribus officia et corporis.

Aliquid est ea nihil aut id. Non ipsam similique tempore ea aperiam soluta aliquam. Eum aut suscipit voluptate aut. Similique vitae aut ut reprehenderit et maxime.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN