Abenteuertrip durch Großbritannien Team "Flying Volt" ist auf dem Weg nach Brüssel

Vor der Abfahrt nach Brüssel wünschte der Voltlager Bürgermeister Norbert Trame (Zweiter von rechts) dem Team alles Gute. An Bord ist natürlich auch das Ortsschild.Foto: Flying VoltVor der Abfahrt nach Brüssel wünschte der Voltlager Bürgermeister Norbert Trame (Zweiter von rechts) dem Team alles Gute. An Bord ist natürlich auch das Ortsschild.Foto: Flying Volt

Voltlage. Das Team „Flying Volt“ ist unterwegs: Bürgermeister Norbert Trame hat die fünfköpfige Gruppe am Freitagvormittag auf die Reise geschickt. Das Quintett nimmt an einer Charity-Rallye durch Großbritannien teil, deren Start am Samstag, 11. Mai 2019, um 11 Uhr in Brüssel erfolgt. In zehn Tagen legen sie 3500 Kilometer zurück.

Klar, dass es sich das Voltlager Gemeindeoberhaupt nicht nehmen ließ, die abenteuerlustige Truppe zu verabschieden. Natürlich ziert auch ein Aufkleber den Bus, den das Team liebevoll „Roter Fluchtkoffer“ getauft hat. An Bord ist außerdem das Voltlager Ortschild als kleine Erinnerung an die Heimat. (Weiterlesen: Voltlager Team startklar für den Abenteuertrip durch Großbritannien.)

Ein Blick in den "Roten Fluchtkoffer", wie der rote VW-Bulli auch genannt wird (von links): Simon Steinke, Fabian Scheper, Heiner Krieger, Tobias Maaßmann und Benedikt Steinke. Foto: Björn Thienenkamp Foto: Björn Thienenkamp


Stolz berichteten Fabian Scheper, Benedikt Steinke, Tobias Maaßmann, Heiner Krieger und Simon Steinke bei dieser Gelegenheit, dass schon viele Firmen und Privatpersonen das Team finanziell unterstützt hätten. Das Geld, das eingesammelt wird, kommt vollständig der Kindertagesstätte St. Katharina in Voltlage zugute.  

Bürgermeister tauscht Anzug gegen Schottenrock

Bürgermeister Norbert Trame versprach, dass er bei der Spendenübergabe den Anzug gegen einen Schottenrock tauschen werde, wenn das Team „Flying Volt“ die 10 000-Euro-Marke knacken sollte. Diese Zusage weckte den Ehrgeiz des Teams: „Es bleiben also noch gut zehn Tage, um möglichst viele Spenden zu sammeln“, hieß es.  (Weiterlesen: Fünf Voltlager sammeln mit England-Tour Geld für Kita.)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN