Gründung war 2009 ein Herzenswunsch Gospelchor Neuenkirchen feiert zehnjähriges Bestehen

Ein Pflichttermin für den Gospelchor "Just Gospel" ist in jedem Jahr das Adventskonzert in der St.-Laurentius-Kirche. Foto: Peter IntelmannEin Pflichttermin für den Gospelchor "Just Gospel" ist in jedem Jahr das Adventskonzert in der St.-Laurentius-Kirche. Foto: Peter Intelmann

Neuenkirchen. Seit zehn Jahren ist der Gospelchor Neuenkirchen ein musikalischer Botschafter der Gemeinde Neuenkirchen. Den runden Geburtstag nehmen die Sängerinnen und Sänger zum Anlass für zwei Auftritte: Am Sonntag, 31. März, gestaltet der Gospelchor um 10 Uhr den Gottesdienst in der St.-Laurentius-Kirche. Am Samstag, 7. September, ist ein Konzert geplant, für das der Gospelchor Micha Keding und seine Gospel Connection gewinnen konnte.

„Singen, einfach nur singen. Das war das, was wir wollten“, erinnern sich Mirjam Wolke und Tanja Wessendorf. Die beiden Neuenkirchenerinnen erfüllten sich ihren Herzenswunsch und riefen mit der ersten Probe im Januar 2009 den Gospelchor „Just Gospel“ ins Leben. Die Liebe zum Gesang führte ungefähr 30 Interessierte aus Neuenkirchen und Umgebung zum ersten Termin. Als Chorleiterin konnten die Gründerinnen Roswitha Henrichs aus Quakenbrück gewinnen, die den Chor etwa fünf Monate lenkte, bevor Johanna-Maria Weglage das Dirigieren übernahm. Sie ist bis heute mit Leidenschaft und Engagement im Amt. 

50 Frauen und 5 Männer zwischen 18 und 72 Jahre

Im Jubiläumsjahr zählt der Chor 55 aktive Mitglieder. 50 Frauen und fünf Männer besetzen die Stimmen im Sopran, Alt, Tenor und Bass, das jüngste Mitglied ist 18 Jahre, das älteste 72 Jahre alt. Zweiwöchentlich dienstags um 20 Uhr treffen sich die Gesangsliebhaber zur 90-minütigen Probe im Gasthaus Haarmeyer. Nach einem Warm-up für den Körper und Übungen für die Atmung, wird – ganz wichtig – die Stimme auf Betriebstemperatur gebracht. Erst danach werden Lieder einstudiert. Stück für Stück geht die Chorleiterin die Stimmen und Besonderheiten durch und setzt dann ein Lied zusammen. Die Sängerinnen und Sänger sind darüber hinaus noch einmal mehr gefordert, weil sie sich alle Texte einprägen müssen: Der Gospelchor singt alle Lieder auswendig.

Ein mehrfach angebotenes Stimmbildungstraining mit Sopranistin und Gesangslehrerin Sigrid Heidemann sowie gelegentliche intensive Probenwochenenden am Alfsee komplettieren das musikalische Gesamtbild. Neu eingeführt wurde kürzlich die Soloprobe, um Solisten auf ihre Einzeldarbietungen gut vorzubereiten und zu unterstützen.

Mit Fleiß und Eifer dabei

Professionalität, Fleiß und Eifer, aber natürlich auch Freude und Spaß sind gefragt, um die Jahr für Jahr gesetzten Ziele mit Zufriedenheit zu erreichen. So nimmt der Gospelchor am jährlich stattfindenden Neuenkirchener Adventskonzert teil. Bereits zweimal seit Bestehen wurde zu einem Konzert zusammen mit der Blaskapelle geladen. Hinzu kommt die musikalische Begleitung grüner, silberner und im Besonderen goldener Hochzeiten sowie kirchlicher und weltlicher Veranstaltungen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN