Am Sonntag mit Kunstausstellung Martinsbummel in der Gemeinde Neuenkirchen

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Neuenkirchen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Einen Blick in Technik, die auch heute noch begeistert, können die Teilnehmer bei den Turmbesteigungen in St. Laurentius werfen. Foto: Herbert Kempe/ArchivEinen Blick in Technik, die auch heute noch begeistert, können die Teilnehmer bei den Turmbesteigungen in St. Laurentius werfen. Foto: Herbert Kempe/Archiv

Neuenkirchen. Zum Martinsbummel für die ganze Familie wird am Sonntag, 11. November, ab 14 Uhr wieder in Neuenkirchen eingeladen. Die Geschäfte warten nicht nur mit tollen Angeboten auf, der Förderkreis Neuenkirchen im Hülsen hat sich noch einiges einfallen lassen.

Wer schon immer einmal Neuenkirchen von oben betrachten möchte, der hat dazu die Möglichkeit bei einer Kirchturmbesteigung. Für musikalische Akzente sorgen am Nachmittag wie in den Vorjahren die Jagdhornbläser.

Laternenumzug

Die Jungen und Mädchen des Kindergartens und Familienzentrums Neuenkirchen ihre Laternen gebastelt und Martinslieder eingeübt. Am Sonntag gibt es den traditionellen Martinsumzug durch Neuenkirchen. Beginn ist um 17 Uhr mit einer kleinen Andacht in der Pfarrkirche. Zusammen mit der Blaskapelle Neuenkirchen folgt ein kleiner Gang, vorbei am St.-Elisabeth-Stift, zum Kindergarten, wo der Abschluss erfolgt. Bereits um 14 Uhr erfolgt am Sonntag im Rathaus die Eröffnung einer Kunstausstellung von Margarete Joseph und Georg Haskamp.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN