21 Jahre als Kassenwart tätig Freundeskreis Schlichthorst dankt Lothar Schulte

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Neuenkirchen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Danke schön: Hella Prior, Anna Brockmann, Lothar Schulte, Uwe Hummert und Annerose Sare (von links). Foto: FreundeskreisDanke schön: Hella Prior, Anna Brockmann, Lothar Schulte, Uwe Hummert und Annerose Sare (von links). Foto: Freundeskreis

Merzen. 21 Jahre lang war Lothar Schulte für den Freundeskreis Schlichthorst als Kassierer aktiv. Nunmehr legte er das Amt nieder.

Der Freundeskreis Schlichthorst (FKS), Verein zur Förderung seelisch geistig Behinderter, versteht sich als Interessenvertretung der Bewohner der Wohnanlage Günter Storck in Schlichthorst. Die Lebensqualität der seelisch-geistig Behinderten will der FKS durch viele Projekte verbessern, fördern und unterstützen.

Förderung der Talente

Zu den vielfältigen Aufgaben zählen auch die Förderung der schulischen, kulturellen und musischen Talente der Bewohner durch Mitglieder des Vereins, Finanzierung pädagogischer Hilfsmaßnahmen und Bereitstellung der entsprechenden Arbeitsmaterialien.

Viele Projekte, bei denen auch Lothar Schulte engagiert mitgewirkt hat, seien bereits umgesetzt worden, heißt es in einer Pressemitteilung, zum Beispiel Schulunterricht, Streichelzoo, Seniorenbeschäftigung, Boulebahn erstellt, Freizeit und Bewegungsangebote. Bei der Jahreshauptversammlung wurde nun Kassenwart und Vorstandsmitglied Lothar Schulte verabschiedet.

Mit Liebe zum Detail

In seiner Verabschiedungsrede hob Vorsitzender Uwe Hummert hervor, dass Lothar Schulte die finanziellen Abwicklungen des Freundeskreises 21 Jahre lang mit Präzision, viel Liebe zum Detail und auch zu den Bewohnern erfolgreich geleitet habe. „Die Finanzbücher waren stets in Ordnung, auf ihn war immer Verlass.“

Anna Brockmann, zweite Vorsitzende, ergänzte: „Wir wünschen Lothar Schulte vor allem Gesundheit und mehr Zeit für die Dinge, die er liebt.“ pm


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN