Lastwagen übersieht Wagen 20-Jähriger Autofahrer in Merzen leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Neuenkirchen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Leichte Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Autofahrer am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Merzen. Symbolfoto: Michael GründelLeichte Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Autofahrer am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Merzen. Symbolfoto: Michael Gründel

pm/cg Merzen. Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Merzen leicht verletzt worden. Er stieß mit einem Lastwagen zusammen. Der Mann habe Glück im Unglück gehabt, schreibt die Polizei.

Die Kollision ereignete sich am Freitag gegen 6 Uhr auf dem Fürstenauer Damm (Kreisstraße 154) in Merzen. Ein 38-Jähriger war nach Angaben der Polizei mit einem Lastkraftwagen und einem Anhänger die Kreisstraße in Richtung Neuenkirchen unterwegs und wollte nach links in die Straße Am Feldwiesenbach abbiegen. Er übersah dabei den ihn überholenden Autofahrer und stieß mit dem Pkw zusammen.

Wagen landet im Graben

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford in einen Graben geschleudert, wobei sich 20-Jährige leichte Verletzungen zuzog. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 4500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN