Schüler gestalten Bilderausstellung Neuenkirchener Fleischerei Bergmann wird zur Kunsthalle

Von Silke Bork

Auch im Schaufenster der Fleischerei Bergmann in Neuenkirchen hängen einige der Bilder, die Neuenkirchener Grundschüler unter der Leitung von Reinhard Dasenbrock (links) gemalt haben. Mit dabei: Fleischerei-Inhaberin Margret Bergmann (Zweite von links), Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay (Zweite von rechts) und Grundschulleiterin Vera Falk (rechts). Foto: Silke BorkAuch im Schaufenster der Fleischerei Bergmann in Neuenkirchen hängen einige der Bilder, die Neuenkirchener Grundschüler unter der Leitung von Reinhard Dasenbrock (links) gemalt haben. Mit dabei: Fleischerei-Inhaberin Margret Bergmann (Zweite von links), Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay (Zweite von rechts) und Grundschulleiterin Vera Falk (rechts). Foto: Silke Bork

Neuenkirchen. Die Fleischerei Bergmann in Neuenkirchen wird zur Kunsthalle: Dort stellen Schüler der Grundschule in den kommenden Tagen ihre Bilder zum Thema „Das liebe Vieh“ aus.

„Ich habe ja schon Kunst in ehemaligen Schlachthöfen gesehen, beispielsweise im Schanzenviertel in München, aber noch nie in einem Fleischerei-Fachgeschäft“, sagt Reinhard Dasenbrock, Projektleiter der Kunst-AG der Grundschule Neuenkirchen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN