Unbekannte schlugen zu Raubüberfall auf 62-Jährigen in Merzen

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Neuenkirchen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei fahndet nach zwei Tätern, die in Merzen einen 62-Jährigen überfallen haben. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei fahndet nach zwei Tätern, die in Merzen einen 62-Jährigen überfallen haben. Symbolfoto: Michael Gründel

Merzen. Am Montagabend wurde zwischen 21 und 21.45 Uhr, wie die Polizei mitteilt, ein 62-Jähriger auf dem Heimweg Opfer eines Raubüberfalls.

Der Mann hatte nach Polizeiangaben ein Lokal an der Südmerzener Straße verlassen und anschließend die Bundesstraße 218 (Hauptstraße) in Richtung „Am Juckelsboll“ überquert. Im dortigen Einmündungsbereich wurde er plötzlich von zwei Unbekannten geschubst.

Bewusstsein verloren

Als er sich umdrehte, schlugen die Täter dem 62-Jährigen ins Gesicht, woraufhin er zu Boden stürzte und das Bewusstsein verlor. Ein Autofahrer wurde auf den Verletzten aufmerksam und kümmerte sich um den Mann. Später musste der 62-Jährige feststellen, dass die Täter sein Geld gestohlen hatten.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Bersenbrück bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05439/9690 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN