Nicht alltäglicher Lebenslauf Fürstenauer Gerold Oltrogge ist weite Wege gegangen

Bilder kaufen muss Gerold Oltrogge nicht. Er verkauft sie vielmehr. Foto: Jürgen AckmannBilder kaufen muss Gerold Oltrogge nicht. Er verkauft sie vielmehr. Foto: Jürgen Ackmann

Fürstenau. Er habe schon einen amerikanischen Lebenslauf, sagt Gerold Oltrogge – Außenhandelskaufmann, Dolmetscher, Maler, Jazzliebhaber und Weltreisender. Heute lebt er mit seiner Frau Gisela in Fürstenau an der Borgsdorfer Straße.

Zur Welt kam Gerold Oltrogge 1935 in Osnabrück. Seither ist er schulisch und beruflich weite Wege gegangen. Nur wenig ist dabei so geblieben, wie er es einst vorfand. Beispielsweise ist die Backhaus-Mittelschule, die er früher besuchte, am

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN