Durchforstungsarbeiten Fürstenau: Stadtwald wird wieder zum Stadtpark


Fürstenau. Aus dem Stadtwald in Fürstenau wird nach und nach wieder ein Stadtpark.

Derzeit findet eine intensive Durchforstung statt. Das Ziel: aus dem Wald mit zum Teil eng stehenden Bäumen einen Park mit freien Flächen und einzeln stehenden Bäumen zu machen. Nach und nach kommt der Parkcharakter somit immer mehr zur Geltung.

Wenn die Durchforstungsarbeiten abgeschlossen sind, soll der Gast die Ausblicke im Park wieder genießen können. Hier laden im Sommer zudem ein großer Spielplatz aber auch Sitzbänke in ruhigeren Bereichen ein.

Inzwischen hat die Stadt Fürstenau auch ein Teil der Wege überarbeitet und mit einer festen Decke versehen. Ebenfalls aufgeräumt worden ist die Fläche rund um das Ehrenmal, an dem am Sonntag die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag stattfand.


0 Kommentare