Umleitungen sind ausgeschildert Bippener Straße ab Freitag streckenweise gesperrt

Die Bippener Straße wird ab Freitag teilweise gesperrt. Symbolfoto: Reiner Westendorf/ArchivDie Bippener Straße wird ab Freitag teilweise gesperrt. Symbolfoto: Reiner Westendorf/Archiv

Bippen. Die Bippener Straße (Landesstraße 73) wird von Freitag an bis voraussichtlich Ende November zwischen der Einmündung der Hartlager Straße (K 118) und der Kreuzung Lingener Straße/ Quakenbrücker Straße (L 60) gesperrt.

Grund für die Sperrung sind, wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mitteilt, Erneuerungsarbeiten an einem Durchlassbauwerk im Bereich einer Gewässerunterführung. Für den Verkehr von Bippen nach Ohrte ist eine Umleitungsstrecke über die Hartlager Straße/Luller Straße (K 118), die Fürstenauer Straße (B 402) und die Berger Straße/ Lingener Straße (L 60) eingerichtet.

In der Gegenrichtung führt die Umleitung von Ohrte über die Quakenbrücker Straße/Lingener Straße/ Hauptstraße (L 60) nach Berge und von dort über die Bippener Straße (L 102) nach Bippen. Vorhandene Anliegerzufahrten bleiben weiterhin nutzbar.

Trotz der gut ausgeschilderten Umleitungsstrecken ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen und vor allem Fahrzeitverlusten zu rechnen.