„Lalleluja XL“ SoLaLa mit Jubiläumskonzert am 29. Oktober in Restrup

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zum 10-jährigen Bestehen präsentiert SoLaLa seine Lieblingsstücke. Foto: SoLaLa.Zum 10-jährigen Bestehen präsentiert SoLaLa seine Lieblingsstücke. Foto: SoLaLa.

Bippen. Das Bippener Stimmkollektiv SoLaLa feiert am Samstag, 29. Oktober, sein 10-jähriges Bestehen mit einem Konzert.

Im Ambiente des Restruper Theatersaals präsentieren die 30 Lokalmatadore aus dem Raum Bippen-Berge-Menslage angetrieben von Jürgen Zimmermann ab 20 Uhr ein Programm ihrer Lieblingsstücke – ein LallelujaXL.

Der Titel der Gruppe ist Programm und Provokation zugleich. Ein Teil der Stücke im Repertoire sind wirklich „so lala“, will heißen: ohne Text, nur auf Klangsilben gesungen. Der grundsätzliche Gestus hingegen ist alles andere als nett: Das Ensemble präsentiert sich mit einem rauen Ton von expressiver Dringlichkeit – der Leiter der Gruppe wünscht sich einen „cholerischen Chor“ – und dafür müssen die Akteure immer wieder ihre persönlichen Grenzen ausweiten. Aber es gibt auch ruhige Stücke mit introvertiertem Stimmgestus, leise Töne, sogar als Flüstern bis hin zum gestalteten Schweigen.

Dazu setzt die Gruppe ein optisch reizvolles, klanglich aufreizendes Instrumentarium ein: Schuhlöffel als Klapperpaare, Rasseln, Bumm-Schläger, Kazoos, eine Vuvuzela, ein Megafon, Cajon, Congas sowie Bleche, Holzbretter, Regentonne – ein Tschingderassabum der besonderen Sorte.

Kartenvorverkaufsstellen sind in Fürstenau Bücher Weitzel (Tel. 05901-2209), in Bippen Dütt & Datt (Tel. 05435-3369274) in Berge Schreibwaren Runge (Tel. 05435-2240) und in Ankum Copy- und Buchladen (Tel. 05462-72080)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN