zuletzt aktualisiert vor

Geld und Zigaretten erbeutet Maskierte Männer überfallen Tankstelle in Fürstenau

Meine Nachrichten

Um das Thema Samtgemeinde Fürstenau Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei sucht nach drei Männern, die am Sonntagabend in Fürstenau eine Tankstelle überfallen haben. Foto: Jürgen SchwietertDie Polizei sucht nach drei Männern, die am Sonntagabend in Fürstenau eine Tankstelle überfallen haben. Foto: Jürgen Schwietert

Fürstenau. Drei maskierte Männer haben am Sonntagabend in Fürstenau eine Tankstelle an der Fröhlkingstraße überfallen. Sie erbeuteten Geld und Zigaretten.

Wie die Polizei mitteilt, betragen die Männer um 20.20 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Mit einem gezückten Messer hätten sie die Herausgabe von Geld einer 19-jährigen Angestellten gefordert. Mit dem Geld und zudem einer großen Anzahl Zigaretten seien die Täter in einem älteren weißen Transporter in Richtung Schwagstorf geflüchtet.

Weiterlesen: Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk in Cloppenburg

Die drei Männer sollen zwischen 25 und 35 Jahre alt sein, zwei von ihnen sind zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß, einer etwa 1,70 Meter, wie die Polizei weiter berichtet. Die Täter waren mit Jogginghosen und Kapuzenpullovern bekleidet. Einer trug eine weiße Plastikmaske mit roten Wangen. Die Polizei Bersenbrück hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung zu den Tätern – auch zum weißen Transporter, Telefon 05439/9690.

Erst im Juni ist in Fürstenau eine Tankstelle überfallen worden – ebenfalls unter Vorhalt eines Messers.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN