Zeugen gesucht Feuer in Bippen: Polizei geht von Brandstiftung aus

Von Jürgen Ackmann

Möglicherweise war Brandstiftung die Ursache für das Feuer in einer Maschinenhalle in Bippen. Foto: nwmMöglicherweise war Brandstiftung die Ursache für das Feuer in einer Maschinenhalle in Bippen. Foto: nwm

Bippen. Die Ursache für das Feuer in einer Maschinenhalle im Ortskern von Bippen am vergangenen Freitag war offenbar Brandstiftung, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie sucht nun mögliche Zeugen.

Nach Auskunft der Polizei könne unter anderem ein technischer Defekt ausgeschlossen werden, da es in der Maschinenhalle keinen Strom gegeben habe. Auch habe es nicht gewittert. Zeugen könnten sich beim Kommissariat in Bersenbrück melden, Telefon 05439/9690.

Wie berichtet, stand die 35 mal 15 Meter große Maschinenhalle beim Eintreffen der Feuerwehr bereits voll in Flammen. Um die angrenzenden Gebäude zu retten, bauten die Feuerwehrleute eine Riegelstellung auf. Ein Übergreifen auf das Wirtschaftsgebäude wurde so verhindert. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mehr als 100000 Euro.