Hoher Sachschaden Lagerhalle in Fürstenau ausgebrannt


Fürstenau. Eine Lagerhalle ist in der Nacht zu Freitag an der Robert-Bosch-Straße in Fürstenau ausgebrannt. Wie das Feuer zustande kam, ist nach Polizeiangaben noch unklar. Der Sachschaden liegt bei mehreren Hunderttausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Gegen 4.15 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr Fürstenau ein. Eine etwa 15 mal 40 Meter große Lagerhalle für Reitartikel und Ledertextilien am Robert-Bosch-Ring war in Brand geraten. Auch die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage fi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN