Beetle kommt von Fahrbahn ab Fürstenau: Verletzte nach Unfall

Verletzt wurde die Fahrerin dieses VW-Beetle, die am Dienstagvormittag zwischen Fürstenau und Bippen von der Fahrbahn der K 117 ab kam. Foto: Erika SchwietertVerletzt wurde die Fahrerin dieses VW-Beetle, die am Dienstagvormittag zwischen Fürstenau und Bippen von der Fahrbahn der K 117 ab kam. Foto: Erika Schwietert

Fürstenau. Leicht verletzt wurde eine 20-Jährige die am Dienstagvormittag mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße zwischen Fürstenau und Bippen verunglückte.

Laut einer Mitteilung von Nord-West-Media wurden gegen 9.50 Uhr Feuerwehr, Rettungswagen, Notarzt und Polizei in den Einsatz auf die K 117 gerufen. Bei Eintreffen der Kräfte sei die 20-jährige Fahrerin des VW Beatle bereits aus dem Wagen heraus, sodass die Feuerwehr nicht mehr tätig werden musste.

Nach ersten Informationen sei die Fahrerin vermutlich durch Unachtsamkeit auf den Seitenstreifen geraten. Der Wagen geriet ins Schleudern, drehte sich und landete in einem Wasser führenden Straßengraben.

Die Fahrertür ließ sich nicht öffnen, die Frau konnte aber über die Beifahrerseite den Wagen verlassen. Mit einem Rettungswagen wurde die verletzte 20-jährige dann in ein Krankenhaus gefahren. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN