Insasse leicht verletzt Renault in Maisfeld bei Berge gefunden

Von Sven Kienscherf

Der Transporter wurde auf der Seite liegend gefunden. Foto: nwmDer Transporter wurde auf der Seite liegend gefunden. Foto: nwm

Berge. Ein Renault-Transporter ist Sonntagabend auf der Kreisstraße 162 zwischen Kettenkamp und Bippen in einem Maisfeld gefunden worden. Der Insasse wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Das berichtet Nord-West-Media.

Laut einer Polizeimitteilung ereignete sich der Unfall gegen 22.50 Uhr, und zwar auf dem Abschnitt der Straße, der durch die Außenbezirke von Berge-Hekese verläuft. Mithin ist also Berge der offizielle Unfallort. Laut Nord-West-Media hatten Passanten das Fahrzeug entdeckt und die Polizei alarmiert. In dem Auto hielt sich nach diesen Angaben ein Mann auf, der aber angab, nicht der Fahrer zu sein. Offenbar war der Mann betrunken.

Die Polizei suchte die nähere Umgebung ab, fand aber niemanden. Das Fahrzeug und die Kleidung des Mannes wurden sichergestellt, eine Blutprobe wurde angeordnet. Da der Mann nur leicht verletzt war, konnte ein herbeigerufener Rettungswagen wieder abziehen. Zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben.