Meurer-Stiftung unterstützt Projekt Kostenloses Weihnachtsessen für Senioren aus Fürstenau, Bippen und Berge

Von Maria Kohrmann-Unfeld

Sie laden die Senioren der Samtgemeinde Fürstenau zum Weihnachtsessen ein (von links) Thomas Wagener, Christel Meurer und Antigone Mally.Sie laden die Senioren der Samtgemeinde Fürstenau zum Weihnachtsessen ein (von links) Thomas Wagener, Christel Meurer und Antigone Mally.
Maria Kohrmann-Unfeld

Fürstenau. "Es ist angerichtet." Die „Kleinen Alltagshilfen“ bieten mit Unterstützung der Meurer-Stiftung am 1. und 8. Dezember jeweils ein kostenloses Weihnachtsmenü für die Senioren aus Fürstenau, Bippen und Berge an.

Interessierte aus den drei Mitgliedskommunen der Samtgemeinde Fürstenau können gemeinsam schlemmen, und zwar entweder am Mittwoch, 1. Dezember, um 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Fürstenau oder eine Woche später am Mittwoch, 8. Dezembe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN