Ohne Mund-Nase-Schutz Weihnachtsmärkte in Fürstenau und Bippen sollen stattfinden

Der Weihnachtsmarkt in Fürstenau soll nach 2019 erstmals wieder stattfinden. (Archivfoto)Der Weihnachtsmarkt in Fürstenau soll nach 2019 erstmals wieder stattfinden. (Archivfoto)
Jürgen Schwietert

Fürstenau/Bippen/Berge. Der Weihnachtsmarkt in Fürstenau wird 2021 stattfinden - wenn auch coronabedingt mit Veränderungen. In Bippen haben ebenfalls erste Planungen begonnen. In Berge fällt der Weihnachtsmarkt hingegen aus.

Die Entscheidung in der Vorstandssitzung der Fürstenauer Werbegemeinschaft fiel einstimmig. Am 3. Adventswochenende, 11. und 12. Dezember 2021, wird der Weihnachtsmarkt auf dem Schlossparkplatz abgehalten. Er wird rundherum abgeriegelt, um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN