Ans Aufhören denkt niemand Frauentanzgruppe Hollenstede feiert 40-jähriges Bestehen

Von Maria Kohrmann-Unfeld

Die Frauentanzgruppe Hollenstede in ihren Kostümen: Karola Schulting, Margret Kenning, Marianne Wessendorf, Anette Haarannen, Waltraud Achteresch, Anni Wilkemeyer, Gertrud von den Benken, Magdalena Vosseberg (stehend von links), Waltraud Gohmann, Gisela Johannemann, Bernadine Geers (Kniend von links).Die Frauentanzgruppe Hollenstede in ihren Kostümen: Karola Schulting, Margret Kenning, Marianne Wessendorf, Anette Haarannen, Waltraud Achteresch, Anni Wilkemeyer, Gertrud von den Benken, Magdalena Vosseberg (stehend von links), Waltraud Gohmann, Gisela Johannemann, Bernadine Geers (Kniend von links).
Maria Kohrmann-Unfeld

Hollenstede. Seit 1981 gibt es eine Frauentanzgruppe in Hollenstede. Am 3. November feiern die Frauen nun im Gasthaus Johannemann ihr 40-jähriges Bestehen und werden dabei sicherlich an ihre großen Auftritte zurückerinnern.

„Tanzen macht fit, Tanzen macht schön, Tanzen macht fröhlich“. Das ist die Devise der Frauentanzgruppe. Sie galt bereits beim ersten Auftritt im Saal Reinermann in Schwagstorf bei einer Jubiläumsfeier der Landfrauen. Die hatten sich den Auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN