Zeichner statt Arzt Arndt Zinkant aus Fürstenau zeichnet seit 20 Jahren die Münster-Karikatur

Arndt Zinkant, der Zeichner der Münster-Karikatur – bei der Vorbereitung einer Ausstellung.Arndt Zinkant, der Zeichner der Münster-Karikatur – bei der Vorbereitung einer Ausstellung.
Peter Sauer

Fürstenau/Münster. Es gibt den Münster-Tatort. Und es gibt die Münster-Karikatur. Jede Woche samstags erscheint eine. Seit 20 Jahren, gezeichnet von Arndt Zinkant aus Fürstenau. Einst sollte er Arzt werden – wie sein Vater. Doch es kam anders.

Das Elternhaus von Arndt Zinkant steht an der Großen Straße in der Innenstadt. Dort hat einst der Opa des 53-Jährigen als Arzt praktiziert. Auch Vater Walter war Arzt in Fürstenau. Da lag es nahe, dass Arndt Zinkant in deren Fußst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN