Anmelden für 2022 Fußball-Camp der Spielvereinigung Fürstenau mit 83 Kindern

Von noz.de

Die Teilnehmer, Betreuer und Trainer des Fußball-Camps der Spielvereinigung Fürstenau.Die Teilnehmer, Betreuer und Trainer des Fußball-Camps der Spielvereinigung Fürstenau.
Spielvereinigung Fürstenau

Fürstenau. 83 Kinder, 31 Trainer und Betreuer, drei Tage Spaß und Sport: Das bot das zehnte Borkum-Fußball-Camp der Spielvereinigung Fürstenau. Nur konnte es in diesem Jahr wegen Corona nicht auf der Nordseeinsel stattfinden.

Wegen der Corona-Pandemie musste das Fußballcamp bereits 2020 ausfallen. Die Hoffnung der Spielvereinigung war groß, im Mai 2021 wieder nach Borkum fahren zu können. Der Wunsch erfüllte sich nicht. Deshalb entschlossen sich die Organisatore

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN