Am 18. und 19. September Burgfest in Fürstenau lockt mit Gauklern, Markt und Feuershow

Von Maria Kohrmann-Unfeld

Die Feuershow am Abend ist einer der Höhepunkte beim Burgfest in Fürstenau. (Archivfoto)Die Feuershow am Abend ist einer der Höhepunkte beim Burgfest in Fürstenau. (Archivfoto)
Bernard de Mari

Fürstenau. Gaukler, Reiter, Feuerkünstler – das Historische Burgfest mit Mittelaltermarkt lockt am 18. und 19. September 2021 mit vielen Attraktionen auf die Fürstenauer Schlossinsel.

Beim fünften Burgfest auf der idyllischen Schlossinsel können sich die Besucher wieder auf die Zaunreiter aus Emsdetten freuen, die mit ihrer „Scheffin“ Ulrike Holland wieder ein mittelalterliches Spektakel organisieren. Für mittelalterlich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN